graffiti für weichflöten


Alive! from Urban Crush on Vimeo.

Hier fahren reiche und verwöhnte Bengel mit sündhaft teurer Technik durch die Gegend und schockieren ahnungslose Passanten. Und dann nennen sie das Streetart und haben im Grunde nichts anderes getan, als die Energiebilanz des Planeten mit ihrer Riesen-Beamer-Birne weiter zu verheeren.

Kann man sicher von halten, was man will. Bisschen was hat das ja. Aber nur ein bisschen. Wenn der Strafrichter kommt, muss Vati keinen Anwalt mehr nehmen. Die einzige Ordnungswidrigkeit ist dann das Falschparken des gemieteten LKW.

Allerdings ist dann das Bild genauso vergänglich wie die Schönheit einer Frau. Und wenn die Frauen verblühen, verduften die Männer…oder so ähnlich.